Wissenswertes zur schulischen Nachmittagsbetreuung


Seit der Wiederaufnahme des Unterrichts in der Schule am 18.05.2020 hat sich der Ablauf in der schulischen Nachmittagsbetreuung leicht abgeändert:

1. Alle Kinder einer Schulstufe bleiben im Gruppenverband dieser fixen Gruppe.

2. Sie können Ihr Kind von 11:00 bis 13:00 Uhr immer zur vollen Stunde abholen. Ab 13:00 Uhr ist dies auch im 30-Minuten-Takt möglich. Wir bitten Sie, die Glocke zu läuten und vor dem Schulgebäude zu warten. Das Kind wird zur Eingangs-/Ausgangstüre begleitet.

3. Das Essen wird zur Zeit wöchentlich und nicht täglich bestellt. Daher ersuchen wir um rechtzeitige Bekanntgabe des Betreuungs- bzw. Essensbedarfes.